Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





No products in the cart.

Friedenskörner

Das kamerunische Aframomum ! In Loum nennen sie die Händler « Jujube ». Sie wachsen am Fusse der Ekom-Wasserfälle. Bei den Bamilékés tauscht man diese Beeren als Friedenszeichen aus. Ihre Lakritz- und Madarinenaromen verschönern einen Zitrusfruchtsalat. Die leicht zerkleinerten Beeren verfeinern mit ihrem knusprigen Aspekt einen Schokoladenkuchen.

Price From: 5,90 €

* Pflichtfelder

Price From: 5,90 €

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Our Offers

Korarima, paradieskörner

Korarima, paradieskörner

Korarima

Korarima

Weisser Penja Pfeffer

Weisser Penja Pfeffer

Schwarzer Penja Pfeffer

Schwarzer Penja Pfeffer

Beschreibung

Details

Die Körner der Freundschaft und der Brüderlichkeit !

Die Friedenskörner zeigen fruchtig-blumige Noten. Ihr Geschmack nach Lakritz und Mandarine wird Ihre Sinne bezaubern.

Die Kameruner lutschen diese Körner den ganzen Tag lang wie ein Bonbon. Sie haben immer einige davon in ihrer Hemdtasche als Glücksbringer oder um sie mit Freunden zu teilen. Die Bamilékés verwenden sie während verschiedener Zeremonien : Inthronisierung ihrer Oberhäupter, Standeserhebung, Schutzriten oder Weihungszeremonie.

Grob im Mörser zu zerkleinern !

MEHR DAZU

Zusatzinformation

Ursprungsland Kamerun
Post Keine Angabe
Zutaten Friedenskörner
Lagerbedingungen Bei Raumtemperatur
Allergen ohne Allergene
Haltbarkeitsdauer 5 Jahre
Geschlechter und botanische Arten Aframomum sp.
Andere Namen Jujube
Anbaumethoden Einheimisch, Spontan, Wild
Farbe Braun
Intensitätsskala Süß und lieblich (1/7)
Aromatisches Register Blumig, Empyreumatisch, Pflanzlich

Kundenmeinungen

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Add a review

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich