Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





No products in the cart.

Pfefferschoten

 
 

Es existieren Hunderte von unterschiedlichen Chili-Arten die man nach einer Schärfegrad-Skala von ganz mild bis höllisch scharf einstufen kann.

Vermutlich stammt die Chilipflanze ursprünglich aus Bolivien oder einem der umliegenden Länder. Mit Hilfe der Vögel die die Samen transportierten, hat sie sich von da aus in Mittelamerika und Mexiko verbreitet .

Der Chili ist heute mengenmässig das meist gebrauchte Gewürz weltweit : in Sauce, Getränken oder einfach so in der Küche. Es existieren 5 botanische Arten : Capsicum annuumCapsicum baccatumCapsicum chinenseCapsicum frutescens und Capsicum pubescens.
Unabhängig von ihrem Schärfegrad verströmen die Chilisorten vielfältige Geschmacksnuancen : süsslich, pfeffrig, brennend, mild, beissend oder heiss.

Der Chili ist seit Tausenden von Jahren bekannt und wird in allen heissen Regionen der Erde kultiviert. Er wurde als Erstes von Christoph Kolumbus in Europa eingeführt. Später trugen ihn die Spanier und Portugiesen in die ganze Welt : von China, über Indien und das tropische Asien bis hin zu den Balkanländern und vielen anderen Regionen.

Probieren Sie die vielfältigen Chilisorten von Terre Exotique und testen Sie Ihre Widerstandskraft angesichts ihrer Schärfe : Piment d’Espelette, Pili Pili, Naga, Chipotle, Chilifäden, baskischer Chili, Chiliringe, Ancho.