Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





No products in the cart.

Muskatnuss gemahlen, 500g

Kurs auf Sri Lanka. Die Nuss, Frucht des Muskatnussbaums, ist von einem Samenmantel oder Macis umhüllt. Reiben Sie die Muskatnuss oder hacken Sie den Macis auf Ihr Püree, Gemüse oder in Ihren Porto !

95,00 €

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Beschreibung

Details

Gerieben aromatisiert die Muskatnuss eine Bechamelsauce, Kartoffelgratin, Püree oder Bratkartoffeln.

Die Muskatnuss wird von seinem Macis (feiner Fruchtmantel der Muskatnuss) begleitet, der milder, feiner und leicht pfeffrig ist. Im Mörser zerkleinert, verleiht er Dessertcremes, Kompott, einem Zander aus dem Ofen oder gegrilltem Hähnchen mit Ingwer einen Hauch von Phantasie.

Im 15. Jh. war die Muskatnuss ausschliesslich im Molukken-Archipel auf den vulkanischen Banda-Inseln Indonesiens beheimatet. Während vieler Jahre galt sie als Objekt der Begierde der europäischen Kolonialmächte. Die Portugiesen waren im 16. Jh. die Ersten die den Archipel kolonisierten, gefolgt von den Engländern mit ihrer East India Company und den Holländern mit der Niederländischen Ostindien-Kompanie (VOC) .

So wurde New York eingetauscht !

1665 konnten die Holländer die Briten von der Insel Run vertreiben (Molukken-Archipel) und steckten die gesamten Muskatnussbäume in Brand um das Monopol des Muskathandels zu behalten. Die englische Flotte lieferte den Holländern wilde Kämpfe um die Insel auf’s Neue unter ihre Herrschaft zu bekommen. 1667 beendete der Frieden von Breda diesen blutigen Konflikt zwischen den beiden Kolonialmächten : Holland überliess den Engländern die Insel Manhattan (Nieuw Amsterdam), im Gegenzug behielt es die Insel Run. Später wurde der Muskatnussbaum in Granada, Indien, auf den Antillen, auf Madagaskar und Sri Lanka eingeführt.

MEHR DAZU

Zusatzinformation

Ursprungsland Sri Lanka
Allergen ohne Allergene
Zutaten Muskatnuss gemahlen
Lagerbedingungen Bei Raumtemperatur
Haltbarkeitsdauer 5 Jahre
Price/kg 190
Anbaumethoden Kultiviert
Farbe Braun
Geschlechter und botanische Arten Myristica fragrans
Intensitätsskala Stark und energisch (3/7)
Andere Namen Mazis, Muskatblüte, Muskat
Aromatisches Register Balsamisch, Empyreumatisch, Pflanzlich

Kundenmeinungen

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Add a review

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich