Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





No products in the cart.

Roter Voatisperifery Pfeffer

Dieser Pfeffer ist einmalig, denn er wird bei äusserster Reife geerntet und jedes Korn wird von Hand verlesen. Seine frischen und fruchtigen Aromen beleben Schokoladenspeisen, feinen Fisch und rotes gegrilltes Fleisch. Die « Pfefferfans » assoziieren dieses madagassische Juwel zu ihren edelsten Speisen.

Price From: 9,80 €

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Our Offers

Weisser Penja Pfeffer

Weisser Penja Pfeffer

Schwarzer Madagaskar Pfeffer

Schwarzer Madagaskar Pfeffer

Ganshu

Ganshu

Beschreibung

Details

Der rote Voatsiperifery Pfeffer wächst wild im Herzen des madagassischen Waldes auf Lianen die bis zu 30 m hoch werden können. Er gehört zu der Familie der Piperaceae. Sein Name kommt von « voa » das bedeutet Frucht und "tsiperifery" ist der Name der Pflanze (Piper borbonense) auf madagassisch. Der wilde Pfeffer dieser Grossen Insel bildet seine Früchte nur auf jungen Trieben in der Zeit von Juni bis August im Südosten von Madagaskar.

Der Erfolg eines hochwertigen roten Voatsiperifery Pfeffers hängt eng zusammen mit der Qualität der Ernte. Der Reifegrad der einzelnen Körner ist ungleichmässig, das bedeutet dass man auf einer Pfefferrispe unreife (grüne) und überreife (rote) Beeren antrifft.

So findet die Pfefferlese im Laufe der unterschiedlichen Reifephasen statt, je nachdem welche Pfefferart man schliesslich erhalten möchte : der rote Voatisiperifery wird überreif geerntet.

Die Nase dieses kleinen Schwanzpfeffers verströmt intensive Noten von verbranntem Gras, eingehüllt von kraftvoll fruchtigen Nuancen. Im Gaumen zeigt er einen mittelscharfen Auftakt mit exotischen Aromen.

Tipps zur Verwendung : Die « Pfefferfans » assoziieren dieses madagassische Juwel zu Ihren aussergewöhnlichsten Speisen : feinem Fisch, Milchkalb, gebratenem Wolfsbarsch oder gegrilltem Hummer.

Seine frisch-fruchtigen Noten beleben Schokoladenspeisen, feinen Fisch und rotes gegrilltes Fleisch.

Ein absolutes Muss auf einer Handvoll gebratener Pfifferlinge oder einem schönen gebackenen Geflügel.

Verwenden Sie diesen seltenen Pfeffer aus Madagaskar grob im Mörser zerkleinert. Lassen Sie ihn nicht zu lange in heissen Speisen ziehen, er kann sonst leicht bitter werden.

Harmonie zwischen Pfeffer und Wein : Wie beim Wein kann man für denselben Voatsiperifery Pfeffer äusserst unterschiedliche Resultate bekommen, je nachdem bei welchem Reifegrad er geerntet wurde.

Wir empfehlen diesen Pfeffer zu einem geschmeidigen Rotwein mit einem kampferhaltigen Auftakt wie einem Côte de Bourgueil (kraftvoll, tanninhaltig, rustikal).

MEHR DAZU

Zusatzinformation

Ursprungsland Madagaskar
Post Nein
Haltbarkeitsdauer 5 Jahre
Allergen ohne Allergene
Zutaten Roter Voatisperifery Pfeffer
Lagerbedingungen Bei raumtemperatur lagern
Aromatisches Register Empyreumatisch, Grasig, Pflanzlich
Geschlechter und botanische Arten Piper borbonense
Intensitätsskala Scharf und aufregend (4/7)
Anbaumethoden Einheimisch, Spontan
Andere Namen Poivre sauvage de Madagascar, Ligue à poivre
Farbe Rot

Kundenmeinungen

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Add a review

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich