Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





No products in the cart.

Tasmanischer Pfeffer

Diese Beeren, deren fruchtige Noten an Brombeeren erinnern, werden unter natürlichen Bedingungen in den Hügeln im Norden Tasmaniens geerntet. Passen hervorragend zu rotem Fleisch, Meeresfrüchten, Fischspiesschen oder Marinade.


 

Price From: 10,90 €

* Pflichtfelder

Price From: 10,90 €

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Our Offers

Szechuan Pfeffer

Szechuan Pfeffer

Weisser Penja Pfeffer

Weisser Penja Pfeffer

Chiloe Pfeffer

Chiloe Pfeffer

Beschreibung

Details

Ein teuflisch fruchtiger Pfeffer !

Dieser Pfeffer wächst wild in den Regenwäldern im Nordosten und Nordwesten Tasmaniens. Das hauptsächliche Erntegebiet liegt in den Hügeln von « Surrey Hills » in der Nähe von Parrawe, eine Stadt die heute nicht mehr existiert. Die Früchte werden in den Monaten März und April von Hand geerntet und an der Luft getrocknet. Nur 5 Tonnen Tasmanienpfeffer werden jährlich geerntet. Wie sein Bruder, der Chiloé Pfeffer, folgt die Bergpfefferpflanze einem Lebenszyklus von 3 Jahren mit einer üppigen Ernte im ersten, einer mittelmässigen im zweiten und einer schwachen Ernte im 3. Lebensjahr.

Diese Früchte mit ihren fruchtigen Brombeernoten, ihrem würzigen Veilchenduft und ihren Aromen die an altes Leder erinnern, passen perfekt zu gegrilltem roten Fleisch, Meeresfrüchten oder Marinaden.

MEHR DAZU

Zusatzinformation

Ursprungsland Australien
Zutaten Tasmanischer Pfeffer
Lagerbedingungen Bei Raumtemperatur lagern
Allergen ohne Allergene
Haltbarkeitsdauer 5 Jahre
Geschlechter und botanische Arten Lanceolata
Andere Namen Bergpfeffer, Australischer Pfeffer
Anbaumethoden Einheimisch, Spontan
Farbe Schwarz
Intensitätsskala Scharf und aufregend (4/7)
Aromatisches Register Balsamisch, Empyreumatisch, Fruchtig

Kundenmeinungen

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Add a review

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich